Titel:

 ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU

 Originaltitel:

 The little Mermaid

Auf DVD am:

 23. März 2000

1989

USA

 Spieldauer:

 ca. 79 Minuten

Budget

Tonformat:

Dolby Digital (AC3)

 AC3 5.1, 2.0 und 1.0

$ 40 Mio

 Bildformat:

LETTERBOX 16 : 9

 Vollbild 4:3 Letterbox (1.66:1)

 

Regionalcode:

Regionalcode / Ländercode

TYP:

DVD-TYP 9

FSK:

FSK frei

Einspielergebnisse

 Genre:

 Zeichentrick

$ 222,300,000

 Sprachen:

 

 Deutsch, Englisch, Spanisch in AC3 5.1
 Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Ungarisch, Isländisch in AC3 2.0

 Untertitel:

 

 Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch für

 Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte

Zur Liste der Meisterwerke Nr. 28 15. November 1989

Vorherige Meisterwerk

Nächste Meisterwerk

 

 

1

.

A

U

F

L

A

G

E

2

.

A

U

F

L

A

G

E

3

.

A

U

F

L

A

G

E

4

.

A

U

F

L

A

G

E

 

DVD bestellen

DVD bestellen

DVD bestellen

DVD bestellen

 

1

.

B

L

U

-

R

A

Y

2

.

B

L

U

-

R

A

Y

 

VHS bestellen

BD bestellen

BD bestellen

© DISNEY

 COVERVERGLEICH: Deutschland - USA (Maus auf den großen Cover setzen)

 

 EXTRAS:

 
  • Interaktive Menüs

  • Szenenauswahl

 Kurzbeschreibung:

 

Die kleine Meerjungfrau Arielle wünscht sich nichts sehnlicher als bei den Menschen zu leben. Besonders als sie sich in den Menschenprinzen Eric verliebt. Mit der Meerhexe Ursula schließt sie einen gefährlichen Handel: Wenn es Arielle schafft, die Liebe des Prinzen zu gewinnen, darf sie auf dem Festland leben. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt...

 Besonderheiten:

 

Es gibt eine TV-Serie, die vor dem Film spielt, Arielles Abenteuer unter dem Meer..
Micky, Donald und Goofy haben einen versteckten Gastauftritt im Film.

 

Hinweis: Die DVD enthält nur die zweite deutsche Synchronfassung, die von den meisten Fans als erheblich schlechter als die Erstfassung angesehen wird.

 CAST & CREW - DIE SONGS ZUM FILM:

 

Regie: John Musker, Ron Clements
Drehbuch: Hans Christian Andersen, Roger Allers, Ron Clements, John Musker

Buch: Hans Christian Andersen

Produzent: Howard Ashman, John Musker

Kamera: John Cunningham, Ed Austin, Erroll Aubry, u.a.,

Schnitt: John Carnochan, Mark Hester

 

Musik: Howard Ashman, Alan Menken,

  • Part of Your World (Arielles Traum [In deiner Welt])

  • Under The Sea (Unter dem Meer)

  • Les Poissons

  • Kiss The Girl (Küss sie doch)

  • Poor Unfortunate Souls (Arme Seelen in Not)

  • Im Herzen der tiefblauen See

  • Tritons Töchter

Darsteller (Original und Synchro):

 

Von diesem Film gibt es zwei deutsche Synchronfassungen. Die erste von 1989 und die zweite von 1998. Enthalten auf den Videoveröffentlichungen von 1991 und 1998.

Hinweis: Die 1. Auflage und die Platinum Edition habe jeweils nur die zweite deutsche Synchronfassung, die von den meisten Fans als erheblich schlechter als die Erstfassung angesehen wird.

ACHTUNG: Die zweite Synchronfassung ist meiner Meinung nach unter aller Sau. Ich habe selten eine so schlechte Synchronisation eines Filmes gehört wie diese.

 

Deutsche Bearbeitung: 1. Synchro (1989) - Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin
Deutsche Bearbeitung: 2. Synchro (1998) - FFS Film- und Fernsehsynchron, München–Berlin

 

 

  Synchronvergleich zum Hören bei Edigrieg

Charakter

Original

1. Synchro (1989)

2. Synchro (1998)

Arielle

Jodi Benson

Dorette Hugo

Anna Carlsson

Arielle (Gesang)

Ute Lemper

Naomi van Dooren

Prinz Eric

Christopher Daniel Barnes

Frank Schaff-Langhans

Jan Josef Liefers

König Triton

Kenneth Mars

Edgar Ott

Jochen Striebeck

Ursula

Pat Carroll

Beate Hasenau

Beate Hasenau

Sebastian

Samuel E. Wright

Joachim Kemmer

Ron Williams

Scuttle

Buddy Hackett

Jürgen Kluckert

Hartmut Neugebauer

Fabius (Flounder)

Jason Marin

Tobias Thoma

Denis Reuße

Seepferdchen

Will Ryan

Santiago Ziesmer

Hannes Muik

Grimbsby

Ben Wright

Helmut Heyne

Thomas Reiner

Louis

René Auberjonois

Victor von Halem

Walther von Hauff

Carlotta

Edi McClurg

Hannelore Schüler

Uschi Wolff

Abschaum / Meerschaum
(Flotsam/Jetsam)

Paddy Edwards

Lutz Riedel

Oliver Stritzel