Titel:

 DIE KÜHE SIND LOS

 Originaltitel:

 Home on the Range

Auf Blu-Ray am:

 3. April 2014

2004

USA

 Spieldauer:

 ca. 76 Minuten

Budget

Tonformat:

DTS-HD

 DTS HD 5.1 und AC3 5.1

$ 110 Mio

 Bildformat:

Widescreen 1,78 : 1

 High Definition (1:1,78) - 1080p

 

Regionalcode:

Regionalcode / Ländercode

TYP:

BD 50

FSK:

FSK frei

Einspielergebnisse

 Genre:

 Zeichentrick

$ 50,026,353

 Sprachen:

 

 Deutsch, Englisch und Französisch in DTS-HD HR 5.1
 Italienisch, Niederländisch und Spanisch in AC3 5.1

 Untertitel:

 

 Deutsch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch,

 Englisch für Hörgeschädigte

Zur Liste der Meisterwerke Nr. 45 2. September 2004

Vorherige Meisterwerk

Nächste Meisterwerk

 
 

1

.

A

U

F

L

A

G

E

2

.

A

U

F

L

A

G

E

1

.

B

L

U

-

R

A

Y

 AMAZON.DE

VHS bestellen

DVD bestellen

DVD bestellen

BD bestellen

Vorherige BD

Nächste BD

 

© DISNEY

 COVERVERGLEICH: Deutschland - USA (Maus auf den großen Cover setzen)

 

 EXTRAS:

 
  • Hinter den Kulissen von „Die Kühe sind los"
  • Zusätzliche Szenen

 Kurzbeschreibung:

 

Das Leben ist locker auf der Farm "Patch of Heaven", irgendwo im Wilden Westen. Die Tiere der herzensguten Farmerin Pearl fristen ein fröhliches, gemütliches Dasein - nur der streitsüchtige Ziegenbock Jeb stört manchmal den Frieden auf dem Hof. Doch dann spricht die vornehme Kuh Mrs. Caloway (deutsche Stimme: CHRISTIANE HÖRBIGER), inofiziell der Boss im Stall, ein Machtwort, und schon ist wieder Ruhe. Eines Tages jedoch wird diese Ruhe durch zwei Ereignisse empfindlich gestört: Zum Ersten zieht Maggie (HELLA VON SINNEN) auf Patch of Heaven ein - eine mehrfach ausgezeichnete freche Show-Kuh, die den großen Auftritt liebt und gleich bei ihrer Kuh-Kollegin, der naiven Grace (MARIE BÄUMER), und ein paar frechen Ferkeln mächtig Eindruck schindet. Zum Zweiten kommt Sheriff Brown mit einer Hiobsbotschaft auf die Farm: Wenn Pearl nicht innerhalb von drei Tagen ihre Schulden von 750 Dollar bei der Bank bezahlt, wird Patch of Heaven zwangsversteigert. Ausgerechnet die drei grundverschiedenen Kühe machen sich auf, ihr Zuhause zu retten: Zusammen mit Buck (BENEDIKT WEBER), dem etwas tolpatschigen Pferd des Sheriffs, das gern mal ein echter kerniger Westernheld wäre, wollen sie den berüchtigten Viehdieb Alameda Slim (HARTMUT NEUGEBAUER) schnappen - auf dessen Kopf ist nämlich eine Belohnung von 750 Dollar ausgesetzt. Und von den wilden Abenteuern, die unsere drei kuh-ragierten Heldinnen nun bestehen müssen, wird man abends an den Lagerfeuern im Westen noch lange erzählen...